|
|
|
|
|
|
|
   
                                 
Unterstütze uns!
Deutz Raupenschlepper und Raupentraktoren

Deutz ist 1953 in die Produktion von Raupenschlepper eingestiegen. Zu diesem Zeitpunkt bauten LANZ und Hanomag bereits erfolgreich Raupenschlepper. Der erste Raupentraktor von Deutz, der DK 60, hatte einen F4L514 Motor mit 60 PS. 1955 kam der Raupenschlepper DK 90 mit dem 90 PS starken F6L514 Motor hinzu. Die Raupentraktoren DK 75 und DK 100 lösten 1960 die bisherigen Raupenschlepper DK 60 und DK 90 ab und wurden bis 1963 gebaut. Spätere Raupenschlepper von Deutz waren nur noch reine Baumaschinen.

Technische Daten zu Deutz Raupenschlepper
Bezeichnung DK 60 DK 90 DK 75 DK 100
Bebaut: 1953 - 1960 1955 - 1956 1960 - 1963 1960 - 1963
Motor        
Typ: F4 L 514 F6 L 514 F4 L 514 F6 L 514
Kühlung: Luft Luft Luft Luft
Zylinder: 4 6 4 6
Hubraum: 5322 7983 5322 7983
Leistung: 60 PS 90 PS 60 PS 90 PS
Bohrung: 110 mm 110 mm 110 mm 110 mm
Hub: 140 mm 140 mm 140 mm 140 mm
Getriebe        
Hersteller: Deutz Deutz Deutz Deutz
Vorwärtsgänge: 5 5 5 5
Rückwärtsgänge: 3 4 3 4

Bilder zu Deutz Raupenschlepper
Deutz DK 60 Bild 1
Deutz DK 60

Deutz DK 60 Bild 2

Deutz DK 90 Bild 3
Deutz DK 90

Prospekt zu Deutz Raupenschlepper
Deutz Raupenschlepper DK 75 Prospekt
Deutz Raupenschlepper DK 75
Bauzeit: 1960 bis 1963
2 Seiten
Als PDF-Dokument öffnen (0,29 MB)