|
|
|
|
|
|
|
   
                                 
Unterstütze uns!

Deutz F1 M 414

Bis 1936 waren Traktoren nur auf großen landwirtschaftlichen Betrieben zu finden, doch das änderte sich mit der Produktion des Deutz F1M414! Dieser Schlepper, auch als Bauernschlepper bekannt, trug wesentlich zur Motorisierung von vielen kleinen und mittleren Betrieben bei und löste so das Pferd ab. Im Vergleich mit anderen Schleppern war der F1M414 mit einem Kaufpreis von 2.300 Reichsmark sehr günstig. Der wassergekühlte Deutz Dieselmotor F1M414 mit 11 PS ist auch zugleich der Namensgeber für die Typenbezeichnung. Das Getriebe hat 3 Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang. Zudem gehörte eine Riemenscheibe, eine Zapfwelle, einen Mähantrieb und Luftbereifung zur Ausstattung. Er war bei den Landwirten sehr beliebt, was auch die Verkaufszahlen zeigen. Bis 1942 wurden ca. 10.000 Stück verkauft, somit war er der erfolgreichste deutsche Schlepper vor dem 2ten Weltkrieg. Nach dem Krieg wurde die Produktion im fast komplett zerstörten Deutz Werk wieder aufgenommen. Anfangs wurden die Schlepper nur aus Ersatzteilen, die den Krieg überlebt hatten, zusammengebaut. Später erhielt der F1M414 einen 4ten Vorwärtsgang und eine Fußbremse sowie Fußgas. Die Leistung stieg ab 1950 von 11 auf 12 PS. Nach dem 2ten Weltkrieg wurden bis 1951 ca. 9.000 Stück produziert, so dass insgesamt 19.000 Exemplare gebaut wurden. Sein Nachfolger war der luftgekühlte F1L514 mit 15 PS.

F -> Fahrzeugmotor
1 -> 1 Zylinder
M -> Wassergekühlt
4 -> Motorenbaureihe 4
14 -> 14 cm Hubhöhe des Kolbens

Bilder

Deutz F1M414 Bild 1

Deutz F1M414 Bild 2

Deutz F1M414 Bild 3

Deutz F1M414 Bild 4

Technische Daten

Bauzeit: 1936 bis 1951
Motor  
Typ: F1 M 414
Kühlung: Wasser
Zylinder: 1
Hubraum: 1100 cm³
Leistung: 11 PS bei 1550 Umdrehungen / ab 1950 12 PS
Bohrung: 100 mm
Hub: 140 mm
Kupplung  
einfache Kupplung: Typ F&S
Getriebe  
Hersteller: Deutz
Vorwärtsgänge: 3 / später 4
Rückwärtsgänge: 1
Geschwindigkeit  
1 Vorwärtsgang: 3,2 km/h
2 Vorwärtsgang: 4,5 km/h
3 Vorwärtsgang: 7,7 km/h
4 Vorwärtsgang: 15 km/h
Rückwärtsgang: 3,2 km/h
Gewicht  
Leergewicht: 1130 kg
zul. Gesamtgewicht: 1800 kg
Zugkraft: am Haken 500kg
Bruttoanhängelast: 6-8 t
Abmessungen  
Länge: 2280 mm
Breite: 1535 mm
Höhe ohne Luftkamin: 1410 mm
Höhe mit Luftkamin: 1860 mm
Achsabstand: 1430 mm
Bodenfreiheit: 240 mm
Wenderadius: 3,3 m
Bremse  
Getriebehandbremse  
Riemenscheibe  
Durchmesser: 225 mm
Breite: 100 mm
Drehzahl: 1120 U/min
Sonstiges  
Kraftstoffvorrat: 28 Liter
Schmierölvorrat: 4,5 Liter
Kraftstoffverbrauch: etwa 14 kg in 10 Stunden
Schmierölverbrauch: 0,5 kg in 10 Stunden
Lichtmaschine: 75 Watt, 6 Volt
Batterie: 14 Ah, 6 Volt
Bereifung  
Vorne: 5,00-16 Standard/Niederdruck
Hinten: 8,00-20 Traktor
Tank  
Inhalt: 28 Liter

Original Prospekte

Deutz F1M414 Prospekt 11 PS
Deutz F1M414 (11 PS)
Bauzeit: 1936 bis 1951
2 Seiten
Als PDF-Dokument öffnen (0,48 MB)
Deutz F1M414 Prospekt 12 PS
Deutz F1M414 (12 PS)
Bauzeit: 1936 bis 1951
2 Seiten
Als PDF-Dokument öffnen (0,53 MB)
Deutz Traktoren Facebook Seite
Deutz Traktoren Youtube Seite
Deutz Traktoren Forum
LANZ Oldtimer Webseite