|
|
|
|
|
|
|
   
                                 
Unterstütze uns!

Deutz D40

Technische Daten zum Deutz D40

Variante:
N
A
Bebaut:
von 1958 bis 1959
Motor
 
Typ:
F3L 712
Kühlung:
Luft
Zylinder:
3
Hubraum:
2550 cm³
Leistung:
35 PS bei 2150 U/min
Bohrung:
95 mm
Hub:
120 mm
Getriebe
 
Hersteller:
Deutz
Vorwärtsgänge:
7
Rückwärtsgänge:
3
Geschwindigkeit
 
1 Vorwärtsgang:
0,6 - 2,2 km/h
0,8 - 2,3 km/h
2 Vorwärtsgang:
3,2 km/h
3,4 km/h
3 Vorwärtsgang:
4,8 km/h
5,1 km/h
4 Vorwärtsgang:
7,2 km/h
7,5 km/h
5 Vorwärtsgang:
9,1 km/h
9,5 km/h
6 Vorwärtsgang:
13,5 km/h
14,1 km/h
7 Vorwärtsgang:
20,0 km/h
20,0 km/h
1 Rückwärtsgang:
1,8 km/h
1,8 km/h
2 Rückwärtsgang:
3,9 km/h
4,0 km/h
3 Rückwärtsgang:
7,4 km/h
7,6 km/h
Gewicht
 
Eigengewicht:
1750 kg
1750 kg
Vorderachse
Doppelfederung
Abmessungen
 
Länge:
3350 mm
Breite:
1550 mm
1500 mm
Höhe:
1680 mm
1720 mm
Radstand:
2110 mm
Bodenfreiheit:
390 mm
Riemenscheibe
 
Durchmesser:
220 mm
Breite:
140 mm
Drehzahl:
1370 U/min
Umfangsgeschwindigkeit:
15,76 m/s
Zapfwelle
 
Drehzahl:
550 U/min
Durchmesser:
1 3/8 Zoll
Länge:
75 mm
Mähantrieb
 
Drehzahl:
950 U/min
Bereifung
 
Vorne:
5,50-16 AS Front
Hinten:
11-28 AS
9-36 AS

Bilder zum Deutz D40

Deutz D40 Bild 1

Deutz D40 Bild 2

Deutz D40 Bild 3

Prospekte zum Deutz D40

Deutz D40 Prospekt
Deutz D40
2 Seiten
Als PDF-Dokument öffnen (0,36 MB)